Dondup

Mode ohne Zweifel

“Das Beste des Besten Made in Italy” sagt Gründer Massimo Berloni über seine Marke. Wir teilen seine Meinung: Der ursprüngliche Denimhersteller ist längst über die Jeans hinausgewachsen und steht für einen modisch sicheren Auftritt mit Qualität. Sensationelle körpernahe Hosenpassformen, hochwertigste Materialien und beste Verarbeitung. Und auch die Nachhaltigkeit wird gross geschrieben: lokal produziert, umweltschonend gefärbt. Für Mann und Frau eine wunderbare Marke.

DER DONDUP-STIL

Die Marke verpackt italienische Handwerkskunst in zeitgemässe Kleidung, die ein kosmopolitisches Flair hat. Mann könnte auch sagen: Die souveräne Eleganz des «Made in Italy» mit einer zeitgemässen Aussage. Jedes Teil wird mit grosser Liebe zum Detail designed, was man sonst oft nur aus der Haute-Couture kennt. Dondup ist die Sicherheit, jederzeit ordentlich angezogen zu sein. Diese Garderobe lässt keinerlei Zweifel am modischen Anspruch des Trägers aufkommen. Wir lieben ganz besonders die stretchige Jersey-Hose: Sie hat eine elegante Wirkung, ist gleichzeitig knitterfrei und pflegeleicht und dazu noch bequem wie eine Trainerhose – genial! Optimal für Reisen, aber auch im Alltag absolut zu tragen.

DER NAME DONDUP

Der Name der Marke geht zurück auf einen tibetischen Gelehrten Namens «Minguyar Dondup, welcher die Philosophie vertrat, dass alle Menschen ebenbürtig und gleich sind – unabhängig derer Rasse, Farbe oder Weltanschauung.

GESCHICHTE

Die Erfolgsgeschichte von Dondup beginnt im Jahr 1999 durch die zwei Gründer Massimo Berloni und Manuela Mariotti, welche die Marke im Süden von San Marino – in Fossombrone (Region Marche) – gegründet haben. Dort ist früher wie heute auch die Hochburg der Denimproduzenten Italiens.

standorte

WEITERE BRAND STORYS